Beauty Craze

Einfach schön

Micro Needling/Dermapen

Microneedling oder auch medizinisches Needling genannt- ist eine revolutionäre Weiterentwicklung zur Dermaroller Behandlung.

Es handelt sich um eine Mikronadeltherapie zur Anregung der Kollagenbildung. Mit Hilfe des DermaPen- Gerätes werden Wirkstoffe und Seren in tiefere Hautschichten appliziert, dies ist deutlich schonender für die Haut, da die Nadeln senkrecht auf die Haut treffen. Durch die Einstelltiefe lassen sich selbst Narben behandeln. Dermaroller war gestern!

Behandlungsdauer?
ca. 60min
Wie lange sollte ich mich danach erholen?
Wenige Tage.d.h Sport am Folgetag, Sauna Schwimmbad und Sonnenbestrahlung nach ca. 1 Woche
Gibt es Besonderheiten?
leichte Rötung und gelegentliche kleine Hämatome klingen nach wenigen Tagen wieder ab
Wann ist von einer Behandlung abzuraten?
Während akuter Infektionen, in der Schwangerschaft und Stillzeit

Für was wird das Micro Needling  verwendet?​

  • Hautstraffung

  • Porenverkleinerung

  • Hauterneuerung, Hautregeneration

  • Korrektur von Akne Narben, Narbenkorrektur

  • Linderung von Pigmentflecken

  • Verbesserung der Elastizität der Haut

  • Korrektur von kleinen Fältchen

  • Verjüngung und Vereinheitlichung der Hautfarbe

Der Dermpen arbeitet mit einmalig verwendbaren Mikronadeln, die vertikal in die Haut eindringen. Die Nadeln dringen je nach eingestellter Tiefe mit hoher Geschwindigkeit in die Haut ein. Aus diesem Grund ist diese Behandlung, minimal schmerzhaft. Im Unterschied zu anderen Needling–Methoden schädigen die vertikalen Einstiche die Epidermis nicht, die Haut heilt schneller, das Trauma ist minimal. Die Einstichtiefe und Geschwindigkeit ist individuell einstellbar, somit kann ein ganz individuelles Behandlungskonzept erstellt werden. Je nach Ausgangsbefund und gewünschtem Ergebnis.

Der Dermapen dringt exakt senkrecht in die Haut ein. Je nach Geschwindigkeit werden nun tausende winzige Mikrokanälchen geöffnet. Unsere Haut ist klug sie wird nun versuchen sich selbst zu reparieren und vermehrt Kollagen und Elastin produzieren. Dies wirkt sich gleich mehrfach positiv aus:

  • ​Die vielen kleinen Microverletzungen stimmulieren die Wundheilung der Haut und somit wird der Kollagen und Elatinaufbau angeregt
  • Die Durchblutung wird gefördert

  • Durch die erzeugten Kanäle können optimal Wirkstoffe eingeschleust werden.

Die Elastizität und Festigkeit der Haut wird auf natürliche Weise langfristig verbessert. Um den Effekt des medizinischen Needlings zu unterstützen werden mit Hilfe der entstandenen Kanälchen Wirkstoffe in die Haut eingeschleust. Auf diese Weise gelangen mehr als 80% dieser Stoffe in die Haut. Diese Nährstoffe können die Geschwindigkeit der Heilung und das Gesamtergebnis der Behandlung bedeutend unterstützen.

Wann werden Behandlungserfolge sichtbar

Eine sichtbare Wirkung wird nach einigen Tagen bis Wochen entstehen. Ein langandauernder und wirklich signifikanter Effekt kann nach der 4 – 6 Behandlung erwartet werden. Die Haut wird sich nach abgeschlossener Behandlung während der nächsten 6 Monate noch weiter verbessern. Den endgültigen Erfolg der Micro Needling Behandlung z.b bei Narben sieht man gewöhnlich erst nach ein paar Monaten, da der Aufbau des neuen Kollagens in den Hautschichten Zeit benötigt. Beim medizinischen Needling handelt es sich nicht um einen kurzfristigen Lifting Effekt. Es werden vielmehr Hautstraffungsprozesse und Hautbildverfeinerungen mit Langzeitwirkung ausgelöst.

  • Hauterneuerung: 4-6 Behandlungen 1x in 3 – 4 Wochen

  • Aknenarben: 6 Behandlungen 1x in 3-4 Wochen

  • Dehnungsstreifen ca.10 Behandlungen 1x in 4-6 Wochen

    Wie sieht die Haut nach der Behandlung aus

    Je nach Tiefe und Intensität der Behandlung ist Ihre Haut leicht bis stärker gerötet. Diese ist auch abhängig vom Hauttyp. Diese können am nächsten Tag mit Kosmetikprodukten abgedeckt werden. Diese Rötungen lassen schnell nach und sind nach 1-3 Tagen komplett abgeklungen. So entstehen kaum Ausfallzeit und sie können schnell ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen.